DU BIST HIER :

Startseite Nachrichten
Kategorien
Nachrichten
Die Differenz der PVDF-Membran und Nylon-Membran
Datum: 2018-06-14

Kurze Einführung
PVDF Membran

Polyvinylidene fluoride(PVDF) Membran ist eine solide vorgeben von Western Blot häufig in western-Blot-Methode verwendet. Es ist hydrophobe und besitzt schnelle Fließgeschwindigkeit und sehr geringe Proteinbindung. In der Regel kompatibel mit am häufigsten verwendeten Lösungsmittel. Eine gute Wahl für Protein-Recovery-Anwendungen.

Nylon66/Polyamid (NY)
Nylon 66 ist eine Art von hydrophile Membran und resistent gegen eine Reihe von organischen Lösungsmitteln, aber nicht geeignet für starke Säure. Nylon Membran geeignet für den Einsatz mit hohen PH Proben

es ist eine Art der Synthese der langkettigen Polyamid Membran , Kombination aus Protein und Nukleinsäure-hat eine starke Fähigkeit, es kann auch an die Stelle der Cellulosenitrat Film in molekularen Prägung und Hybridisierung Experiment verwendet.

Unterschied
1. Kombination von Kapazität
PVDF Membran in Kombination mit DNA und RNA Kapazität erreichen 125-125 Mu g/cm2
Nylon-Membran in Kombination mit DNA und RNA die Kapazität 480-600 Mu g/cm2 erreicht, es ist kombinierbar mit so wenig wie 10 bp DNA-Fragment;

2. thermische Anpassungsfähigkeit

The PVDF Membran in Kombination mit starken, hohe Temperaturbeständigkeit. Es eignet sich besonders für Protein-Prägung. Die Nukleinsäure der Pyrimidine Basen kombinierbar mit der positiven Ladung nach dem Membran-Backen oder UV-Licht.

3. Wiederholbarkeit
PVDF-Membran-- kann wiederholt werden, da die hohe Wiederholgenauigkeit von sich selbst.

Nylon Membran kann nach Hybridisierung, die Sonde von Molekülen durch Alkali Denaturierung eluiert werden wiederholt in molekularen Hybridisierung verwendet werden.

Starlab wissenschaftliche Co., Ltd
Add: Zimmer 1519, Gebäude A1, Nr. 32 Jinye Road, XI City, Provinz Shaanxi, China 710077
Tel: + 86 29 89284429
Fax: + 86 29 89284425
E-Mail: info@starlabsci.com
Web: www.starlabsci.com